Akupunktur Duisburg

Akupunktur Duisburg

Akupunktur – Damit das Qi (=”Tschi”) wieder in Fluss kommt!

Akupunktur Duisburg. Akupunktur wird schon seit über 2000 Jahren angewendet, die meiste Zeit davon im ostasiatischen Raum. Die Behandlungsmethode gehört zur Traditionellen Chinesischen Medizin, so wie auch die Moxibustion, die Schröpfkopfbehandlung, Heilkräutertherapie und die Zungen- und Pulsdiagnostik.

Im ostasiatischen Kulturraum verstand man den Menschen medizinisch eher als System von Funktionskreisläufen, denn als feste anatomische Einheiten. Nach diesem Weltbild sollen die Funktionskreisläufe des Menschen durch Meridiane miteinander verbunden sein, durch die das Qi fließe. Wenn der Mensch gesund sei, ströme das Qi ungehindert, werde er krank, könne es ins Stocken geraten – ähnlich wie wenn ein Fluss von einem Damm aufgehalten wird. Ziel der Traditionellen Chinesischen Medizin ist es, diese Dämme gewissermaßen abzutragen und den Energiestrom dadurch wieder in Harmonie zu bringen: Wo zu viel Energie sei, werde sie umgeleitet in die Regionen, wo zu wenig sei.

Behandlungsablauf:

Während der Behandlung dürfen Sie sich auf einer Massageliege entspannen, aber wenn Sie lieber sitzen, geht das natürlich auch – je nach dem, wo die Nadeln gesetzt werden. In der Regel verbleiben die dünnen Nadeln 20-30 Minuten im Körper. Bei Säuglingen, Kindern und ängstlichen erwachsenen Patienten wende ich die Soft-Laser-Therapie an: Statt einer Akupunkturnadel richte ich kühles, rotes Soft-Laser-Licht mit kleinem Abstand direkt auf das entsprechende Areal.

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Rufen Sie mich an F 02065 – 67 86 77
M 0177 – 676 00 25
oder nutzen Sie dieses Kontaktformular:

Alle Felder mit * sind Pflichtfelder.

Wie haben Sie mich gefunden:*

Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen. Ich willige ein, dass meine Daten ausschließlich zur Beantwortung meiner Anfrage bis zur finalen Abwicklung des Vertragsverhältnisses gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben werden. Ich kann meine Einwilligung jederzeit für die Zukunft durch eine E-Mail an simone@naturheilpraxis-kappertz.de widerrufen. Die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.